SpaceNet

Success Story: Produktentwicklung direkte Rackkühlung

Projektbeschreibung

SpaceNet fungierte 2007 als Geburtshelfer bei EMC HostCo und ist seither Partner und Kunde.

Auf mehreren hundert Quadratmetern Rechenzentrumsflächen betreibt SpaceNet heute hochverfügbare IT Systeme für seine Business Kunden.

Im Rahmen eines Ausbauprojektes einer Colocationsfläche, entwickelte unser CTO Gunter Hahn mit unserem Kunden ein innovatives Rackkühlsystem, die sogenannte direkte Rackkühlung.

Die Besonderheit dieses Systems beruht auf der strikten Trennung von kalter und warmer Luft, ohne eine teure und lichtschluckende Einhausung errichten zu müssen.

Die Innovation bestand darin, die Server im Rack etwas nach hinten zu versetzen, um durch speziell gefertigte Bodenplatten die kalte Luft direkt, in das von vorne mit einer geschlossenen Scheibe ausgestattete Rack, strömen zu lassen.

Somit erreicht man die aus Effizienzgründen wichtige Trennung der Luftströme, vergleichbar zu einer gewöhnlichen Einhausung.

Heute kommt die direkte Rackkühlung in vielen Rechenzentren zum Einsatz und bewährt sich besonders auf Colocationsflächen, auf denen unterschiedliche Kunden ihr Equipment in unmittelbarer Nachbarschaft betreiben, sowie in kleinen Cloud Cages.

Sollten Sie Fragen zur direkten Rackkühlung haben, dann wenden Sie sich bitte an: homeofhousing@emc-hostco.de oder rufen uns einfach an.

In diesem Zusammenhang auch interessant

Success Stories weiterer Kunden

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden uns in Kürze diesbezüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
zurück zur Startseite
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Mehr erfahren